Eigenbau Multimedia PC

Montag 1 November 2010

Hier stelle ich meinen Multimedia PC vor. Er ist bei mir seit etwa einem Jahr im Wohnzimmer im Einsatz und über WLAN in mein Heimnetzwerk eingebunden. Auf dem Rechner befindet sich der Großteil meiner Musiksammlung und etwa 300 Filme, welche ich mit Hilfe von OnlineTVRecorder über einige Jahre gesammelt habe. Es handelt sich bei den Filmen also fast ausschließlich um TV-Aufnahmen aus dem Free-TV, welche aber alle ohne Werbung sind. Natürlich kommen ständig neue Filme hinzu. Mit der eingebauten TV-Karte verfügt der Rechner über digitales Satellitenfernsehen (auch in HD), sowie Festplattenrecorder und Timeshift-Funktion. Die Wiedergabe von DVDs und Blu-rays ist ebenfalls möglich.

Beim Zusammenstellen des Rechners waren die wichtigsten Punkte erst einmal Stromverbrauch und Geräuschpegel. Denn nichts ist schlimmer als ein surrendes Lüftergeräusch oder Festplattenrattern beim Film schauen im Wohnzimmer. Mit dem Rechner selbst wollte ich mir an sich so viele Möglichkeiten wie möglich offen halten. Also nicht nur die Wiedergabe von Filmen und Musik, sondern eben auch digitales Satellitenfernsehen, HD-TV und die Wiedergabe von Blu-ray. Schließlich soll der Rechner bei mir einige Zeit im Einsatz bleiben.

Technische Daten:

  • Mainboard – ASUS AT3N7A-I
    • mini ITX Bauform
    • nVidia GeForce 9400 mit Intel Atom 330 Dual Core 1,6 GHz
    • 1 x PCI Slot (hier für TV-Karte)
    • VGA und HDMI Ausgang
    • 7.1 Audio
    • Gb Lan, Bluetooth, SATA, eSata, Raid, PS/2, 2x DDR2 Slots, 8 x USB + 2 x Front USB
  • Cinergy S2 PCI HD – Digital Sat-TV Karte mit HD Unterstützung
  • be quiet 300W ATX Netzteil
  • Western Digital Green Line 500 GB SATA Festplatte
  • Blu-ray Laufwerk
  • X10 Funkfernbedienung
  • Hama Funktastatur mit Maus (zum surfen)
  • HTPC Desktop Klavierlack Gehäuse
  • Betriebssystem Windows XP Professional
  • Mutltimediaportal als eingesetzte Software
Funktionen:

  • Medienverwaltung mit automatischem Download von beispielsweise Film- und Albumcovers sowie Inhaltangaben aus dem Internet uvm.
  • Wiedergabe von Filmen, Musik und Fotos
  • digitales Satelliten-TV mit Timeshift und EPG, Festplattenrecorder und HD-TV, Satelliten- und Webradio
  • Wiedergabe von DVDs und Blu-rays
  • Wettervorhersage, sowie kleinere Spiele wie Sudoku und Tetris für zwischendurch (Teil der Multimediasoftware)
  • Wiedergabe von DVD und BluRay, sowie Musik CDs und MP3 (aktuell nicht verwendet / kein Laufwerk verbaut)
  • 7.1 Sound sowie HDMI Ausgang
  • Bluetooth zur Verwendung vom Handy als Fernbedienung, sowie die Synchonisierung von Musik und Fotos

Hardware

Software Screenshots
Hauptmenü

Film Menü

Musik Menü

Sat-TV


Bis jetzt gibt es keine Kommentare hierzu.

Schreibe einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)


Hinweise zu den Kommentaren
Zeilen und Absätze werden automatisch umgebrochen. Die E-Mail Adresse wird nicht angezeigt. Achte bitte darauf was Du veröffentlichst.

Um deinen Kommentar zu formatieren benutze bitte die Funktionsbuttons.




RSS Feed zu diesem Beitrag | TrackBack URI